Heizung, Solar, Bad aus Ibbenbüren

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Weltneuheit!

Wäschetrocknen - mit Wärme aus der Solarheizung

solvismax_solartrockner 

Mit dem Miele „Solartrockner“ lassen sich bis zu 60 % der Stromkosten sparen, die ein moderner Miele Wärmepumpentrockner heute verbraucht. Im Vergleich zu einem Miele Kondenstrockner mit klassischer Beheizung sind es sogar bis zu 80 %.

Dazu wird der Miele „Solartrockner“ an die Heizungsanlage angeschlossen. Das warme Wasser aus der Heizung wird benutzt, um die Trocknerluft zu erhitzen. Kälteres Wasser aus dem Heizungskreislauf wird verwendet, um die Trocknerluft abzukühlen und um das Wasser aus ihr herauszukondensieren.

energiemanager_13

weitere Infos: 

Solvis_Miele_Solartrockner_Flyer (PDF-Datei wird direkt geöffnet)

Solartrockner Solvis-Miele (PPT-Datei mit zusätzlichem Programm zu öffnen)